Pierluigi
"Wo Tradition auf neue kulinarische Trends trifft" www.pierluigi.it

Pierluigi

 

Eine exklusive Empfehlung von Nicholas Labhart

> Lesen Sie hier die ganze Travel Story!

 

Wer Roms Herz auch während dem Essen pulsieren spüren möchte, der speist am besten im Pierluigi. Zentral gelegen an der Piazza de Ricci und umgeben von alten Stadthäusern, deren Fassade typisch für Rom schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, hat das Lokal in Rom eine jahrzehntelange Tradition. 1938 wurde es als kleine Osteria von Umberto Pierluigi ins Leben gerufen. 1980 übernahm Roberto Lisi – der Name blieb, das Konzept nicht. Lisi schaffte aus dem kleinen Familien-Betrieb, das, was das Pierluigi heute ist: Ein modernes Lokal, das die traditionelle, italienische Küche mit modernen Trends vermischt. Spätestens seit sein Sohn Lorenzo Lisi 2010 in das Unternehmen eingestiegen ist, ist aus dem Restaurant ein stylischer Treff geworden, der neben dem herkömmlichen Restaurantbetrieb auch noch eine Bar beherbergt. Da fließt der Alkohol wie geschmeidige Sahne die Kehle hinab – ob zur Begrüßung oder ob als Absacker spielt dabei keine Rolle.

Innen ist das Pierluigi modern gehalten – schwarz weiß eben –  außen verspricht ein Platz auf der Terrasse ein gemütliches, zugleich aber lauschiges Plätzchen mit Innenhof-Flair. Das Team ist jung und dynamisch, so wie der Großteil des Publikums eben auch.

"Den Fisch sollte man sich in keinem Fall entgehen lassen!"
Eine Einladung zum Sitzenbleiben - die stylische Bar im Pierluigi Foto: Pierluigi
Barbereich im Pierluigi
Hinter diesem Schild verbirgt sich der stylische Treffpunkt Foto: Pierluigi
Pierlugig - Schild
Über 1000 verschiedene Weine - die Auswahl im Pierluigi Foto: Pierluigi
Weinkeller des Pierluigi
Speisen im italienischen Innenhof Foto: Pierluigi
Terrasse des Pierluigi

Fisch ist die Spezialität des Restaurants und den sollte man sich definitiv auch  nicht entgehen lassen. Wie frisch aus dem Meer schmeckt da die salzige Kruste. Das Erlebnis entführt einen quasi in die Untiefen des Mittelmeers. Chefkoch David Cianetti versteht es, die verschiedenen Gerichte gekonnt in Szene zu setzen. Wer neben Fisch, auch kein Fleischesser ist, für den gibt es eine Auswahl an veganen, vegetarischen und gluten-freien Speisen. Das Menü ändert sich täglich, je nach Verfügbarkeit der verschiedenen Fischsorten und anderer saisonaler Produkte.

Fazit: Mitten im Herzen Roms gelegen trifft das Pierlugigi kulinarisch definitiv mitten in die Magengrube. Den Fisch sollte man sich in keinem Fall entgehen lassen, denn den findet man in vergleichbarer Qualität in Rom so schnell nicht wieder. Und das Schönste: Hat man im Außenbereich einen Platz ergattert, dann pulsiert das Leben Roms neben einem direkt weiter – nur dass man dieses plötzlich in Ruhe bei gutem Essen genießen kann.

Perfekt für

__________

Weinliebhaber auf der Suche nach einem modernen, jungen Restaurant, welches zum Sitzenbleiben einlädt

Specials

__________

Frische Fischgerichte und auch eine große Auswahl an veganen und vegetarischen Gerichten

"Das Team ist jung und dynamisch, so wie der Großteil des Publikums auch. "

Kontakt

Pierluigi

Piazza de Ricci 144

Roma, Italien

 

T. [+39] 06 68 61 302

www.pierluigi.it

Follow me on Instagram

Bildcredit: Pierluigi Rom www.pierluigi.it

share it

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Travel the world with us!

Follow us on...