Velaa Private Island
"Eine Insel für alle Sinne" www.velaaprivateisland.com

Velaa Private Island

Malediven

 

Eine exklusive Empfehlung von Jens Liebhauser

> Lesen Sie hier die ganze Travel Story!

 

 

Träume wahr werden lassen, heißt es so oft – die wenigsten schaffen das. Wer vom biblischen Paradies träumt, der sollte aufhören, es sich immer nur in seinem Kopf auszumalen. Denn das Velaa Private Island lässt keine Wünsche offen. Das 5-Sterne-Hotel liegt eingebettet in die einzigartige Schönheit der Malediven und macht mit seinem unvergleichlichen Service den Urlaub zu einer Luxusreise, die ewig im Kopf bleibt.

Velaa Private Island ist wie eine einsame Insel – nur dass dieses ruhige Fleckchen Erde nicht primitiv und spartanisch wirkt, sondern außergewöhnlich luxuriös. Die Villen sind geräumig und elegant. Kein Wunder! Das gesamte Resort ist sehr gepflegt.

Mit einem privaten weißem Traumstand liegen einem zahlreiche Möglichkeiten direkt vor der Haustüre: Baden, Sonnen, Schnorcheln oder richtig Tauchen gehen – um nur ein paar davon zu nennen. Gerade die farbenfrohe Unterwasserwelt ist auf den Malediven ein Must-Do. Die bunte Fischevielfalt direkt vor den eigenen Augen zu erleben,  ist nicht vergleichbar mit einem Aquarium-Besuch, sei das auch noch so groß.

Wer dagegen lieber seine Zeit im 5-Sterne-Hotel verbringt – Kein Problem, denn die zahlreichen Angebote beugen Langeweile vor: Radfahren, Squash-Spielen, Kanufahren, Windsurfen, Billiardspielen, Angeln, Klettern oder Tennisspielen. Apropos Tennis: Das Hotel bietet den einzigen Platz auf den Malediven an. Er ist sogar überdacht, so dürfte auch die Sonneneinstrahlung das Sportvergnügen nicht verderben.  Leseratten müssen keine Angst haben, wenn ihnen der eigene Lesestoff im Urlaub ausgeht. Das Hotel verfügt über eine eigene Bibliothek und in der findet sich sicherlich der richtige Roman für den Strand. Genügend gemütliche Plätzchen zum Schmöckern im Buch hat das Hotel in jedem Fall. Zahlreiche Liegen mit Meerblick sind auf dem Gelände verteilt – oft an romantisch gelegenen Plätzen und gut in Szene gesetzt, sodass die Privatspähre immer gewahrt bleibt.

"Der private Traumstand vor der Tür, zahlreiche Möglichkeiten über und unter dem Wasser"
Entspannt den Tag genießen...
Golfkurs Velaa Private Island
Wassersport en masse
Surfen, Velaa Private Island
Wie wäre es mit Kitesurfen?
Kitesurfen, Velaa Private Island
Oder vielleicht lieber eine Runde Golf?
Golfplatz, Velaa Private Island

Die Villen verfügen über einen eigenen türkis-blauen Pool und einen traumhaften Ausblick auf die Weite des Meeres. Und erst die Zimmer! Jede Faser der Matratze passt sich dem Rücken an, wenn es nach einem erlebnisreichen Tag endlich ins Bett aus feinstem Maraghoni-Holz geht. Da träumt man wie ein Baby. Zum Beispiel von der Sonne, die kurze Zeit zuvor über dem indischen Ozean versank.

Ideal ist der Aufenthalt auch für Familien: Das Hotel bietet eine Kinderbetreuung an, sodass auch die Eltern einmal die Chance haben, den Urlaub für sich zu genießen. Und abends kann man zusammen auf den bequemen Lounge-Möbeln Platz nehmen und  die fruchtigen Cocktails – verfeinert mit Ananas oder Melone –  schlürfen.   

Exquisit sind die verschiedenen Restaurants, die das Resort zu bieten hat. Kurios ist beispielsweise das Tavaru. Allein aufgrund seiner Architektur: Denn dieser Turm erinnert eher an ein Designer-Gebäude einer Weltausstellung, als an ein Restaurant mitten im indischen Orzean. Die transparente Verkleidung ist jedoch gekonnt inszeniert: Speisende haben dadurch einen wunderschönen Ausblick auf die Palmenwälder und das Meer.  Angeboten werden hier chinesische, koreanische und japanische Spezialitäten.

Wer sich lieber wie auf einem Boot mitten im Meer fühlt, sollte im Aragu speisen. Die Küche ist modern europäisch. Die Atmosphäre ist sehr privat, der Meereswind säuselt einem direkt um die Nase. 

Für einen Absacker eignet sich die Avi Bar – mit exotischen Cocktails lässt sich der Blick entspannt über das Meer in die Ferne schweifen. Warm ums Herz dürfte Liebespaaren beim Anblick des  Sternenhimmels werden. Da lassen sich alle Sorgen im Nu vergessen. Wer gerne Champagner trinkt, ist im Cru richtig aufgehoben: Die seltesten Champagner weltweit werden hier kredenzt. 

Zusammengefasst: Velaa Private Island bietet für jeden etwas. Sportler, Familienmenschen, Ruhesuchende. Das Hotel mit seinem perfekten Service lässt keine Wünsche offen. Die einzigartige Schönheit der Malediven macht den Urlaub zu einem Highlight mitten im Paradies.

"Speisende haben einen wunderschönen Ausblick auf die Palmenwälder und das Meer."
Das kunstvoll gestaltete Restaurant bietet einen perfekten Rahmen...
Restaurant, Velaa Private Island
Nicht alle Fische fliegen hier - einige kommen auch auf den Teller.
Restaurant, Velaa Private Island
Genuss für alle Sinne...hier isst man gerne.
Restaurant, Velaa Private Island
...und bleibt definitiv zum Dessert.
Dessert Aragu, Velaa Private Island
IDEAL FÜR

__________

Jeden, der sich von seinen Alltagssorgen für ein paar Nächte trennen möchte

SPECIALS

__________

Noch bis September: Buche 7 Nächte und erhalte 2 gratis!

PREISE

__________

Ab 1650 € für 2 Personen pro Nacht, aber wo sonst bekommt man dafür eine Villa auf einer Privatinsel?

"Warm ums Herz dürfte jedem beim Anblick des Sternenhimmels werden"

KONTAKT

 

Velaa Private Island

P.O. Box 2071, Noonu Atoll

Malediven

 

T. +960 6565 000

info@velaaprivateisland.com

www.velaaprivateisland.com

 

>HIER BUCHEN

Follow me on Instagram

Bildcredit: Jens Liebhauser, Bigstock www.bigstockphoto.com;

share it

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Travel the world with us!

Follow us on...