Hot Yoga
"Mehr als nur eine Form der Meditation für Köper und Geist" hotyogaibiza.com

Hot Yoga

 

Eine exklusive Empfehlung von Carmen Haid

>Lesen Sie hier die ganze Travel Story!

 

Die Seele baumeln lassen – dieses Sprichwort ist schnell dahin gesagt. Aber wie geht das eigentlich? Ist es die richtige Work- Life-Balance? Oder ist es schon ein Glas Wein mit guten Freunden und Ausblick aufs Meer? Sicher definiert jeder diese Phrase für sich anders. Für Yoga ist sie jedoch ein Markenzeichen. Viele schwören auf diese Praktik – nirgendwo lasse es sich besser mit entspannen. Eine ganz besondere Form der indischen Lebensphilosophie gibt es auf Ibiza – nämlich HOT YOGA.

40 Grad Hitze, schwitzende Körper, Figuren mit Namen wie die Cobra oder der herabschauende Hund- Yoga auf Ibiza ist nicht nur eine Mischung aus An- und Entspannung sondern eine Kombination aus intensiven Übungen und gewollter Hitze im Trainingsraum. Die Einrichtung verspricht, dass sich Köper und Seele schnell auf diese ungewöhnlichen Rahmenbedingungen einlassen. Die hohen Temperaturen sollen helfen, sich weiterzuentwickeln: Die Muskeln zu trainieren, sicherer und tiefgründiger an Köper und Seele zu arbeiten. Außerdem schwitzen Teilnehmer so stark, dass der Körper von Giften gereinigt wird.

 

Hot Yoga ist eine Kombination aus intensiven Übungen und gewollter Hitze.

90 Minuten dauert eine solche Sitzung. Integriert sind darin unterschiedliche Atemübungen. HOT YOGA Ibiza bietet verschiedene Formen der indischen Praktik an: Birkram Yoga, Ashtanga Vinyasa Flow, Hot Yoga und Core 40 – eine Form des Yogas, die ohne Hitze trainiert wird. Letztere eignet sich besonders gut für Anfänger und ist eine Mischung aus anstrengenden Übungen und einer eher therapeutischen Form der Sportart zur Entspannung und zur Meditation.

Das Studio emfpielt beqeume Kleidung, so dass sich die Teilnehemer frei bewegen können.

Gründer des Studios ist Sebastian Carincotte (40). Er selbst ließ sich in allen diesen Yoga-Formen ausbilden – unter anderem in einem Neun-Wochen-Intensiv-Kurs auf Hawaii. Für ihn ist Yoga mehr als nur eine Form der Meditation für Köper und Geist. Für ihn ist es etwas, das er lebt. Seine Schüler motiviert er, auf ihre Körper zu hören und ihre eigenen Gurus zu werden.

Hot Yoga Ibiza - Figur
Der Weg ist das Ziel. Kraft und Gleichgewicht das Mittel. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Figur
Outside vs. Inside: Beim Yoga zählt der Wille. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Yoga am Meer
Am Meer kann man beim Yoga besonders entspannen, oder gleich hineinspringen. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Yoga Essen
Gesunde Ernährung ist für Yogis wie das Amen im Gebet. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Raum
Die Ruhe darf nicht zu kurz kommen: Im Studio kann man auch nach der Stunde noch entspannen. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Chef
Sebastien Carincotte sieht in Yoga mehr als eine Form der Meditation, es ist eine Lebenseinstellung. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Yoga Figur
Anfänger? Bei den Hot Yoga Stunden sind auch Yoga-Frischlinge willkommen. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Figur
Sebastien Carincotte, Gründer des Studios, lebt für Yoga und liebt Ibiza. Foto: Hot Yoga Ibiza
Hot Yoga Ibiza - Klasse
Der nach unten blickende Hund ist eine der bekanntesten Yoga-Posen. Foto: Hot Yoga Ibiza
Das Schwitzen hilft, den Körper von Giften zu reinigen.

Kontakt

Hot Yoga

Calle de Corona 1, 1A

07800 Ibiza

Spanien

 

T. +34 971 19 42 41

info@hotyogaibiza.com

hotyogaibiza.com

Follow me on Instagram

Bildcredit: Bigstock www.bigstockphoto.com; Hot Yoga Ibiza hotyogaibiza.com

share it

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Travel the world with us!

Follow us on...